Mehr als nur Selbstverteidigung!

.

WTTB Graduierungen

WTTB Schülergrade


Shirt/ Hose

Abzeichen

1.SG



2.SG



3.SG



4.SG



5.SG



6.SG



7.SG



8.SG



9.SG



10.SG



11.SG



12.SG




Übungsleiter/Ausbilder ab 9.SG


Ausbilder

Schüler mit Ausbilder Urkunde tragen zusätzlich auf der Hose einen weißen Streifen.







WTTB Techniker-/Lehrergrade (TG/LG)


Shirt/Hose

Abzeichen

1.TG/LG
2.TG/LG
3.TG/LG
4.TG/LG




Sifu of Wing Tsun


"Sifu of Wing Tsun"

(Mindestens 2.TG/LG mit 

zusätzlicher Sifu Urkunde)




WTTB Praktiker-/Meistergrade (PG/MG)



Shirt/Hose

Abzeichen

5.MG

"Master Of The Empty Hand 

Wing Tsun System"



6.MG

"Master Of The Complete Wing Tsun System"

 (Empty Hand and Weapon Programs)









WTTB "Höhere" Meistergrade (HMG) 

Das Wort "Großmeister" benutzen wir im WTTB nicht, da ein klassischer "Großmeister" unserer Ansicht nach das Oberhaupt aller Wing Chun Stile ist. Das Familienoberhaupt (GM Yip Man). Wir haben heutzutage aber unzählige Verbände und Wing Tsun / Wing Chun / Wing Tjun Linien, mit ihren eigenen Graduierungssystemen, daher ist das Wort etwas irreführend. Gucken wir in die Definition von Grad 10 nach GM Leung Ting, dann steht dort: "Master of Comprehension", also übersetzt Meister und nicht Großmeister! Beim 11. Grad nach GM Leung Ting steht in der Definition: "Master of Almightiness", wieder das Wort Meister und nicht Großmeister. Selbst GM Yip Man also der Lehrer von GM Leung Ting, hat sich nicht als Großmeister ausgegeben oder vorgestellt. Ein Programm für "Großmeister" gibt und gab es ohnehin nicht. Es sind Ehrengraduierungen im Leung Ting Wing Tsun und gerade in Europa geläufig als (Großmeistergrade). Das Graduierungssystem stammt von GM Leung Ting, der sich selbst zum 10.Grad erklärt hat, als Oberhaupt seiner eigenen Linie und seines eingeführten Graduierungssystems, der (teils sogar umstrittene) Nachfolger von GM Yip Man. Wir behalten dieses gut strukturierte System auch annähernd bei, verzichten aber aus Respekt auf den Titel "Großmeister" und auf die typischen traditionellen Anzüge nach GM Leung Ting, mit den bekannten Streifen auf der Hose, um nicht damit in Verbindung gebracht zu werden. Ohnehin gibt es auch wichtigeres als Farben. Sie machen Sinn, haben sich über die Jahre auch im Unterricht bewährt aber eine Farbe ist auch kein Mysterium. Es zeigt lediglich eine Abgrenzung zu seinen eigenen Schülern. Farben und Graduierungen zählen unserer Ansicht nach heutzutage nur verbandsintern und dort steht die Farbe gelb meistens in Verbindung mit der Spitze des Verbundes. Nicht mehr und auch nicht weniger. Unser Programm endet bereits beim 6. Meistergrad mit Abschluss von Langstock und Doppelmesser. Grad 7 und 8 sind daher nur noch Ehrengraduierungen zur Abgrenzung und für besondere Verdienste innerhalb des WTTB. Wir verzichten also auf Grad 9 und 10 und den damit verbundenen Titel "Großmeister".



Shirt



7.HMG

(Ehrengraduierung)

Voraussetzung zum Erreichen der Graduierung: Ernennung eines Schülers zum 5.Meistergrad.



 

8.HMG

(Ehrengraduierung)

Voraussetzung zum Erreichen der Graduierung: Ernennung eines Schülers zum 6.Meistergrad.




 



 




Anruf